Der Stadtteilführer "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

Zum neunten Mal
"Be Well in Hamburg St. Georg" für 2018



…ist im Stadtteil erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Termine

23. September um 17 Uhr Literaten im Hotel
Milena Moster liest aus "Land der Söhne"
Im Herbst ist die Wahlamerikanerin Milena Moser Gast in der Lesereihe "Literaten im Hotel", sie wird aus ihrem Familienepos "Land der Söhne" lesen, in dem sie auf einzigartige Weise von Kindheit, Freiheit und Identität erzählt.
Anmeldung: Mitglieder können beim Hamburger Literaturhaus unter Telefon 040 22 70 20 14 Karten bestellen. Alle Anderen erhalten Tickets an den bekannten Vorverkaufsstellen: Hamburger Abendblatt Ticketshops, Buchhandlung Samtleben oder auf www.literaturhaus-hamburg.de . Gerne können Sie auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , direkt an unserer Rezeption oder telefonisch unter 040 280 890 0 Tickets bestellen. Der Eintritt zur Lesereihe "Literaten im Hotel" liegt bei sechs Euro pro Person. Der Erlös der Ticketverkäufe geht zu Gunsten der Reihe "Schwanenwik goes Schulterblatt" des Jungen Literaturhauses. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

11. Spielzeit im Hansa-Variete'-Theater, Hamburg St. Georg
16. Oktober 2018 - 10. März 2019

Jetzt den Frühbucher Rabatt sichern, siehe unten den Link zur Webseite.
Bei Buchungen bis zum 30.Juni 2018 erhalten Sie 25 % Ermäßigung.

Täglich außer Montag jeweils 19.30 Uhr, Samstag, 16.00 und 20.00 Uhr, Sonntag im Oktober um 18.00 Uhr,
ab November Sonntag 15.00 und 19.00 Uhr
Preise: ab 34,90 € bis 74,90 €, Preise inkl. aller Gebühren.

Und für das leibliche Wohl sorgt das Fischereihafen Restaurant mit diesen Leckereien:
Theaterteller "wie in der guten alten Zeit": 17,90 EUR
Käseteller: 16,90 EUR
Maritime Köstlichkeiten: 19,50 EUR
Mild geräucherter Kasslerrücken mit Meerrettich und Kartoffelsalat: 14,50 EUR
nur nachmittags Kuchengedeck: 11,50 EUR
Buchbar zusammen mit dem Ticket!

... und außerdem können Sie vor Ort bestellen:
Carpaccio vom Rind: 12,00 EUR
ungarische Gulaschsuppe: 7,00 EUR
Hausgemachte Rote Grütze: 4,90 EUR

Vorverkauf: Tel: 040 / 4711 0 644 sowie den bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.hansa-theater.de

HANSA VARIETE THEATER: Das ist Hamburg!

Im Savoy Filmtheater am Steindamm werden Filme in Originalvertonung und in 3D, als auch in 2D gezeigt

Filme des Fantasy Filmfestes 13.-23.09.2018 siehe unter: 
www.fantasyfilmfest.com

Predator - Upgrade (Originalversion)
Mo. 24.09. 17:45 Uhr, Di. 25.09. 15:15 + 20:30 Uhr, Mi. 26.09. 17:45 Uhr

Searching (Originalversion)
Mo. 24.09. 15:15 Uhr, Di. 25.09. 18:00 Uhr, Mi. 26.09. 15:15 Uhr

Mandy (Originalversion)
Mo. 24.09. 20:30 Uhr

Preview: The Man who killed Don Quixote (Originalversion)
Di. 25.09. 20:30 Uhr

Traumkino: Swimming with Men (Deutsche Fassung)
Mi. 26.09. 11:00 Uhr

Savoy Filmtheater - Steindamm 54 - 20099 Hamburg - Telefon 040 284 093 600


So., 23. Sept. 
Mi., 26. bis So., 30. Sept.
Di., 2. bis Do., 4. Okt. 
Sa., 6. + So., 7. Okt.:
 "SOLLBRUCHSTELLE" 
Das neue Solo von und mit LISA POLITT 
zum 15jährigen Jubiläum vom POLITTBÜRO. 
20,- / erm.  15,- Euro
 
Mo., 24. Sept.
"Schund und Asche – die Chaos-Gala" mit 
MORITZ NEUMEIER und TILL REINERS 
und Stargast: LEONIE WARNKE 

Vorstellungen beginnen um 20 Uhr. Eintrittspreis 15,00 Euro, erm. 10,00 Euro, sofern nicht verändert.
Kontaktaufnahme und Kartenbestellungen/-reservierungen bitte unter: 040 - 280 55 467

POLITTBÜRO, in Hamburg - St. Georg am Steindamm 45

SchauSpielHaus / MalerSaal/ Andere Orte   / JungesSchauSpielHaus
Aufgrund von Baumaßnahmen wird der Spielbetrieb in der Kirchenallee ab 1/5/2018 unterbrochen und die Spielzeitpause verlängert. Die kommende Spielzeit 2018-19 eröffnet Ende Oktober 2018. Bereits am 13/10/2018 startet das Junge SchauSpielHaus sein Programm. Während der Sanierungsarbeiten stehen auch der MalerSaal, das RangFoyer sowie die Große ProbeBühne nicht für Vorstellungen zur Verfügung. Während der Rangsanierung ist das Ensemble mit vielen Gastspielen unterwegs und spielt u.a. auf Kampnagel, im Monsun-Theater oder der Immanuelkirche auf der Veddel.

Deutsches Schauspielhaus in Hamburg, Kirchenallee 39, 20099 Hamburg St. Georg, Kartentelefon: 040 248 71-3

 

 

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige