Die JUBILÄUMSAUSGABE "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2019 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Soziales

Die heilende Praxis der Christlichen Wissenschaft bejaht diese Frage. In ihrem Vortrag am Freitag, 8.November 2019 um 18 Uhr erläutert Juliane Klein anhand von Heilungsberichten, was den Menschen wirklich ausmacht. Als eine Idee Gottes, als sein geliebtes Kind, das in ihm geborgen ist, von ihm alles erhält, was er benötigt, um damit glücklich, gesund und erfolgreich sein Leben meistern zu können. Es ist diese geistige Quelle, die uns versorgt. "Das Konzept der Materie dagegen hat ausgedient", sagt Juliane Klein, "…und dies ist schon seit 1875 bekannt, dem Jahr der Erstveröffentlichung des Buches

Armin Valet, Ernährungsexperte der Verbraucherzentrale in Hamburg St. Georg, nimmt Stellung zur Ankündigung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zum Thema Einführung des Nutri-Score: "Wir begrüßen die Einführung des Nutri-Score in Deutschland. Durch die Farbabstufungen ist leicht zu erkennen, wo Zucker- und Fettfallen lauern. Die Kennzeichnung mit dem Nutri-Score hilft Verbrauchern, gesündere und ausgewogenere Lebensmittel einzukaufen. Nur so schaffen wir es, Übergewicht, ernährungsbedingte Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes besser in den Griff zu bekommen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Vorzüge des Nutri-Score-Modells und dessen positive Effekte. In anderen Ländern der Europäischen Union wie Frankreich oder Belgien ist der Nutri-Score bereits etabliert. Ziel sollte es

Ständig wechselnde Modetrends, eine unüberblickbare Vielfalt von Anbietern und Gütezeichen sind die Merkmale des Marktes für Bekleidung. Neu hinzu kommt die sogenannte "Functional Wear" als "beheizbare Kleidung" oder sogar als "Smarte Kleidung" benannt. Gleichzeitig ist Nachhaltigkeit in Mode. Immer mehr Menschen greifen zu "korrekten Klamotten", die eine nachhaltige, soziale und umweltfreundliche Produktion unterstützen. In einem kostenlosen Vortrag der Verbraucherzentrale können Sie erfahren wo die (Umwelt-) Probleme liegen, wie man sich beim Kauf von Kleidung sozialverträglich und nachhaltig verhalten kann und auch, welche

127 Kirchen in Hamburg und Umgebung laden am 14. September 2019 von 19 Uhr bis Mitternacht zum gemeinsamen Kulturfest ein. Das diesjährige Motto der Kirchennacht lautet "Herz auf laut" und bezieht sich auf die Bibelstelle: "Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund."(Matthäus-Evangelium, Kap. 12, Vers 34)  Dieses Leitthema spiegelt sich in all seinen Facetten auf dem größten ökumenischen Fest des Nordens in einem farbenfrohen Programm. Lachen, schmunzeln, freuen, zuhören, reden, singen, schweigen, genießen, beten, tanzen, beruhigen, all das ist möglich in den Kirchengemeinden von Hamburg und Umgebung - und das kostenlos. Liebhaber von Gospel, Orgelspiel, Schlager, moderner oder klassischer Musik kommen ebenso zu Genuss wie Freunde von Comedy, Literatur, Theater oder

Naturschützerin, Lehrerin, Hamburgerin von Format. Loki Schmidt wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Und das wird gefeiert: Alle sind eingeladen zum großen Familienfest am Samstag, 31. August, von 12 bis 18 Uhr im Innenhof des Museums für Hamburgische Geschichte am Holstenwall 24. Der Eintritt ist frei. Frühes Kommen lohnt sich: Los geht’s mit einem Eröffnungstalk um 12.15 Uhr über Loki mit Museumsleiter Prof. Dr. Hans-Jörg Czech, Bürgerschafts-Vizepräsidentin Barbara Duden, Stefan Herms (Helmut und Loki Schmidt-Stiftung) und Axel Jahn (Loki Schmidt Stiftung). Es folgt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik, Lokigrammen und – als Höhepunkt – der Preisverleihung für die schönsten Hamburger Schulgärten mit Schulsenator Ties Rabe um 14.30 Uhr.
34 Schulen hatten sich beim Wettbewerb "Blühende Schulen" beworben und zeigen in

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige