Die 11. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2020 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Über uns

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen im Herzen Hamburgs – willkommen in St. Georg!

Wie lebendig und vielseitig dieser nicht einmal zwei Quadratkilometer große Stadtteil ist, können Sie quasi an jeder Ecke entdecken, wenn Sie durch die Straßen St. Georgs gehen und nicht zuletzt auch hier in diesem kleinen Stadtteilführer.

St. Georg ist tatsächlich eine Perle Hamburgs – zentral gelegen zwischen Innenstadt, Hauptbahnhof und Binnenalster. Man findet in St. Georg bedeutende kulturelle Einrichtungen unserer Stadt sowie Hotels erster Güte neben witziger Kleinkunst und einer beeindruckenden Gastronomiefülle.

Über 11.000 Bewohnerinnen und Bewohner und noch einmal 40.000 Menschen, die hier arbeiten oder studieren und lernen. Die Zahl der Zuzüge übersteigt in den letzten Jahren regelmäßig die Zahl der Fortzüge und in kaum einem anderen Stadtteil leben die unterschiedlichsten Personengruppen und Kulturen so nah beieinander. Das erfordert natürlich von allen ein sehr hohes Maß an Toleranz und ein gegenseitiges Respektieren, aber genau das trägt eben auch zum unverwechselbaren Charakter St. Georgs bei.

In St. Georg ist sehr deutlich zu erkennen, wie gezielte Stadtentwicklungsmaßnahmen wirken können. In gut zwei Jahrzehnten hat sich das Quartier grundlegend gewandelt. Standen früher - auch in der öffentlichen Wahrnehmung - die für alle Bahnhofsviertel typischen Erscheinungen wie Drogenmissbrauch, Prostitution oder Kleinkriminalität im Fokus, so ist heute St. Georg längst zum begehrten Wohn-und Wirtschaftsstandort geworden. Und gerade hier sehen wir als Bezirk unsere Aufgabe, diese positive Entwicklung fortzusetzen und zu verstetigen. Das Wichtigste ist wohl immer die gute Mischung. Es wird daher stets Ziel des Bezirksamtes Hamburg-Mitte sein, im ständigen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern St. Georgs dazu beizutragen, eine für alle verträgliche und befruchtende Lebenssituation zu schaffen, so dass St. Georg ein bunter und abwechslungsreicher Stadtteil bleibt.

Herzlichst

Falko Droßmann

Bezirksamtsleiter     Hamburg-Mitte 
(im November 2019)

Anmerkung der Redaktion:
Originaltext Grusswort im gedruckten Stadtteilführer "Be Well in Hamburg St. Georg, 11. Ausgabe für 2020"

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige