Die 11. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2020 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Lokales

Großer Andrang wird zur Konferenz "Wohnen in Hamburg..." erwartet. stadtfueralleInsbesondere Menschen aus sozialen Projekten, Universitäten, Stadtteil- und Wohnungsinitiativen, wissenschaftlichen Einrichtungen, Wohlfahrtsverbänden, Kirchen sowie Gesundheits- und Genossenschaftsprojekten. Mitorganisator Dr. Jörg Herrmann, Leiter der Evangelischen Akademie der Nordelbischen Kirche:„Die Frage nach dem Wohnen in Hamburg treibt immer mehr Menschen um. Sie sind nicht mehr bereit, sich mit explodierenden Mieten und der dramatischen Knappheit insbesondere von kleinen, bezahlbaren Wohnungen abzufinden.

Haben Sie schon einmal daran gedacht sich direkt in das Geschehen in St.Georg einzumischen? Der Stadtteilbeirat St. Georg-Mitte  bietet Ihnen diese Möglichkeit. Am 30.11.2010 wird der Beirat neu

gebildet. Alle AnwohnerInnen, EigentümerInnen und Gewerbetreibende, oder Vertreterinnen und Vertreter von Organisationen, Institutionen, Vereinen und Initiativen im Entwicklungsgebiet St. Georg-Mitte können sich bis zum 2.11.2010 bewerben. Das Bewerbungsformular gibt's im Vor-Ort-Büro (Hansaplatz / Ecke Zimmerpforte) oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefonische Infos unter 040.389964-0 oder 040.280878-0.

Nicht einfach machen lassen, sondern den Stadtteil selber mitgestalten!

bauschildhansaplatzBürgerbeteiligung hat in St. Georg Tradition. Auch, was die städtebauliche Entwicklung betrifft. Im Stadtteilbeirat – dem Beratungsgremium für das Entwicklungsquartier St. Georg – hat jeder Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen im Stadtteil zu informieren und selbst daran mitzuwirken.

Der Stadtteilbeirat tagt in der Regel jeden letzten Dienstag des Monats öf­fentlich in der Pausenhalle der Heinrich-Wolgast-Schule, Greifswalder Straße 40. Interessenten sind herzlich willkommen! Hier werden zum Beispiel Impulsprojekte, wie die Neugestaltung des Hansaplatzes oder der Lohmühlenpark vorgestellt und erörtert.

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige