Die 11. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2020 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Dank sagen für alles Gute, das wir empfangen haben. Gerade in der heutigen Zeit, wo viele Menschen sich Sorgen um die Zukunft machen, ist Dankbarkeit äußerst relevant. Dankbarkeit bedeutet, dass man bewusst das Gute wahrnimmt, das bereits jetzt in unserem Leben ist – und dies anzuerkennen schafft einen neuen Blick auf die Dinge, gibt Freude und Mut, stärkt andere und einen selbst. Hiermit ist weit mehr als positives Denken gemeint. Am Donnerstag, den 26. November 2020 um 19 Uhr lädt die Erste Kirche Christi, Wissenschafter Hamburg herzlich zum DANKGOTTESDIENST ein. Teilnehmen und mehr erfahren über die heilsame Christliche Wissenschaft, die alles wirklich Gute

letztlich auf die universale Kraft Gottes zurück führt. Dafür gibt es den 1mal jährlich stattfindenden besonderen Dankgottesdienst. Hier darf jeder seine Dankbarkeit hörbar ausdrücken, das wird sogar ausdrücklich gewünscht! Alternativ können Sie Ihren Erfahrungsbericht auch gern vorab einsenden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Corona-bedingt ist eine Voranmeldung in diesem Jahr notwendig, damit das Hygienekonzept umgesetzt werden kann. Per Telefon unter 040-247 166, oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sollte es Ihnen nicht möglich sein persönlich in die Alexanderstraße 2, Hamburg St. Georg zu kommen, ist eine Teilnahme am Dankgottesdienst per kostenloser Telefonübertragung möglich: 069 -3809 8910 Pin 397583#

Information: Die Christliche Wissenschaft ist eine ausschließlich auf der Bibel basierende christliche Lehre, die 1866 von Mary Baker Eddy als das »Gesetz des Guten« entdeckt und bewiesen wurde. Dieses wissenschaftliche System christlich-metaphysischen Heilens ist in ihrem Hauptwerk »Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift« (Lehrbuch) vollständig erklärt. Die christlich-wissenschaftliche Kirche ist weltweit in ca. 60 Ländern vertreten und wurde 1879 gegründet. In Hamburg gibt es fünf Gemeinden. Diese Kirche, Erste Kirche Christi, Wissenschafter, Hamburg, wurde 1914 gegründet, das Kirchengebäude in der Alexanderstraße 2 in St. Georg wurde 1957 erbaut und 2006 umgebaut. Neben den Sonntagsgottesdiensten in deutsch und englisch findet jeden Mittwoch eine Mittwochabendversammlung statt. Nach einer Lesung aus der Bibel und dem Lehrbuch der Christlichen Wissenschaft haben alle Besucher die Gelegenheit, Erfahrungen, Zeugnisse und Bemerkungen über die heilende Kraft der Christlichen Wissenschaft mit den Anwesenden zu teilen.
Zum Motiv: Farbenfrohe Blätter im Herbst - reiche Ernte!
Foto@Barbara Gitschel-Bellwinkel

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige