Die 11. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2020 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Das Repair-Cafe St. Georg geht nach langer Vorbereitungszeit mit 7 Personen an den Start. Was ist ein Repair-Cafe? Dort treffen sich Menschen, die an nachhaltigem, ressourcenschonendem Leben Interesse haben, entweder um kaputte Gegenstände reparieren zu lassen, oder um dort zu lernen, wie sie selbst reparieren könnten, oder falls sie selbst gut reparieren können, diese Hilfe anderen anbieten. Fast jeder kann irgendetwas besonders gut in Ordnung bringen – und ebenso hat fast jeder noch etwas zu Hause herumliegen, was zu schade zum Wegwerfen ist.
Welche Dinge könnten eventuell repariert werden? Das können nach dem Stand der Helfer:innen, die bisher gewonnen werden konnten, Elektro-Kleingeräte, begrenzt Computer/Handy, kleine Möbel oder Gegenstände aus Metall, Holz, Porzellan oder Papier/Karton

sein. Das System ist selbstverständlich offen für neue Helfer:innen solange der Platz reicht, wie zum Beispiel für den Bereich Textil. Natürlich gibt es auch Grenzen: nicht jede Reparatur ist möglich, nicht jeder Reparaturversuch wird erfolgreich sein. Eventuell fehlen Ersatzteile, die erst beschafft werden müssen. Es ist dem Helfer:innen-Team wichtig, dass es sich bei dem Repair-Cafe nicht um eine Dienstleistung handelt. Hier wird gemeinsam versucht ein Problem zu lösen. Also gibt es auch keine Gewährleistung oder Haftung für die Reparatur. In diesem Sinn soll es auch keine Geldspenden o.ä. geben, sondern die Initiatoren wünschen sich für das ebenso wichtige gemütliche Miteinander, dass die Besucher:innen Kuchen oder Snacks mitbringen, sie selbst sorgen für Kaffee und Tee.
Wo ist das Repair-Cafe St. Georg? 
Das Repair-Cafe ist im Drachenbau St. Georg - Gemeinschaftsraum, Schmilinskystraße 6a
Zugang: zum Hof zur Zeit nur über die Koppel 69
Wann: Sonntag, 09.02.2020, 14:00h – 18:00h
Nehmen Sie Kontakt auf und berichten Hartwig Giese, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 040-59371633, welche Gegenstände Sie zur Reparatur bringen möchten. BGB

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige