Die JUBILÄUMSAUSGABE "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2019 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

"Naschen gegen Spende" und Adventssingen mit dem Chor "Music rocks!"
Termin: Donnerstag, den 5. Dezember von 12 – 19 Uhr kann in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1 für einen guten Zweck genascht  und auch gesungen werden! Mitarbeiter*innen und Ehrenamtliche des Projekts "Dialog in Deutsch" haben kurz vor Nikolaus gebacken und laden alle Besucher*innen herzlich ein, gegen eine Spende am Kuchenbuffet zu naschen. Die Erlöse gehen an das Projekt schulhafen (Hoffnungsorte Hamburg).
Die Zentralbibliothek ist ein offener, kommunikativer und atmosphärischer Ort für alle! Das Team der Zentralbibliothek fühlt eine enge Verbundenheit mit dem Stadtteil St. Georg und übernimmt

soziale Verantwortung. Die hoffnungsorte hamburg sind zwölf soziale Projekte, die vorrangig wohnungslose Menschen unterstützen, wie das Herz As (Tagesaufenthalt für Wohnungslose), die Münze (Wohnprojekt für psychisch erkrankte Obdachlose) und die Bahnhofsmission. Mitarbeitende werden vor Ort sein und über die Projekte informieren. Wer sich vorweihnachtlich einstimmen möchte, kann nach der Kaffeestunde um 17:30 Uhr beim Adventssingen mit dem Chor "Music rocks!" unter Leitung von Doris Vetter kräftig mitsingen. Eintritt frei!
Über das Projekt schulhafen hamburg
Not lässt sich nachhaltig nur durch Bildung und Selbstbewusstsein bewältigen. Mit dem schulhafen ist mitten in der Stadt eine Volkshochschule der anderen Art entstanden. Oft haben die Besucherinnen und Besucher der hoffnungsorte alles verloren: Arbeit, Familie, Wohnung, Heimat. Im schulhafen können sie festmachen und Wissen bunkern, sich ohne formale Voraussetzungen weiterbilden, eine Sprache lernen und verborgene Fähigkeiten wie Nähen, Malen, Gärtnern, Kochen ausprobieren. Im schulhafen kann man seelischen Ballast abwerfen. www.hoffnungsorte-hamburg.de

Tannenbaum-Aktion
Am 6. Dezember 2019 um 12 Uhr verschenkt die Fa. Siemens 100 Nordmann-Tannenbäume an Bedürftige St. Georgs. Die Aktion findet in der Alexanderstraße 16 vor dem Kulturladen statt. Rechtzeitiges Kommen ist empfehlenswert.

Nikolaus-Party im Kulturladen, Alexanderstraße 16
Am 6. Dezember 2019 ab 18 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) dreht sich alles um den Nikolaus. Neben einem bunten Bühnenprogramm mit KünstlerInnen aus der ganzen Welt, Karaoke, Tanz, Juklapp und vieles mehr, gibt es lecker-herzhafte Speisen, Süßes, erfrischende und warme Getränke. Auch der Nikolaus wird persönlich kommen und alle bescheren… 
Eintritt frei.

 

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige