Die JUBILÄUMSAUSGABE "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2019 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Eine Woche vor Ostern von Freitag, 12. bis  Sonntag, 14. April 2019 jeweils von 11 - 19 Uhr zeigen ausgewählte Kunsthandwerker*innen an drei Tagen ihre neuesten Kreationen. Wie immer ist der Eintritt frei und es darf gestaunt und gekauft werden. Im denkmalgeschützten Haus für Kunst & Handwerk sind die Ateliers geöffnet und auf seinen Galerien präsentieren sich Kunsthandwerker. Aus ganz Deutschland und jenseits deutscher Grenzen kommen 42 Gast-Aussteller, die in diesem Jahr auf der Frühjahrsmesse dabei sind. Die Jury im Haus für

Kunst & Handwerk hat sich konsequent auf sein Ursprungskonzept besonnen und so wurden viele neue Künstler eingeladen, die hier noch nie ausgestellt haben. Es verspricht also spannend zu werden und vielleicht lassen sich ein paar tolle Osterüberraschungen aufzuspüren! Soviel sei verraten: Neu sind etwa bestickte Kissen der Modedesignerin Christina Bandszus, humorvolle, künstlerische Tierskulpturen von Susanne Schwarz und gedrechselte Holzgefässe und Pfeffermühlen von Hergen Böttcher. Auch die Betreiber der Koppel 66 bieten Neues: Seit wenigen Monaten gibt es eine Siebdruckwerkstatt für Dekostoffe. Die Betreiberin Susanne Kühn wird anlässlich der Messe eine interessante Dreier-Ausstellung präsentieren, bestehend aus einer Inszenierung ihrer Dekostoffe, Hanjo Bergeests Möbel und Annette Schützenmeisters Kleider. Und außerdem gibt's tierische Handpuppen von Maria Barleben, modische Sommerhüte und Mützen von Silvia Bundschuh, funktionale puristische Rucksäcke von Christine Thomas oder auch mit traditionellen Küchenmotiven handbedruckte Servietten und Tischwäsche von Unikat Luckner u.v.m.
Das künstlerische Rahmenprogramm bilden die Ausstellerinnen im Kunstforum der GEDOK in der Produzentinnen Galerie des Künstlerinnenverbandes ab. Hamburg St. Georg, Koppel 66.BGB

Bildunterschriften:
Bestickte Kissen von Christina Bandszus; Foto: Christina Bandszus
Tierskulptur von Susanne Schwarz; Foto: Susanne Schwarz

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige