Die JUBILÄUMSAUSGABE "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2019 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Mo. 5.12. 2011 um 18 Uhr bei Natahaari c/o Toni Pinto, Lindenstraße 17

Sechste Auspack-Aktion mit Branimir Georgiev. 
Der gebürtige Bulgare hat Bildende Künste und Pädagogik studiert, Abschluss 2002 mit einem ausgezeichneten Magisterdiplom. Es folgten Kunstunterricht an bulgarischen Schulen. Seit 2005 ist er als freier Künstler tätig.Im Moment arbeitet er als Lehrer an der Stadtteilschule Süderelbe. Ausstellungen: „Frühlingssalon“ in der Städtischen Galerie in seinem Geburtsort Russe, in Lübeck Galerie Dekorat, Galerie Anne Moerchen in Hamburg und im letzten August - Einzelausstellung im Vor-Ort-Büro Hansaplatz.In den letzten Jahren ist er hauptsächlich als Illustrator und Pädagoge tätig, zur Zeit widmet er sich wieder verstärkt der Malerei. www.brageo.de

Das Werk: „Blau und Gelb I“ 100 x 70 cm, Mischtechnik 2010, ist eine Farbdarstellung heiterer Emotionen, die mit dem Licht des Himmels verbunden sind.
Das Hellblau dient als Hintergrundfarbe, darauf sich das Gelb heller und in vielen Abstufungen und Nuancen bis Dunkelorange projiziiert. Die Formen und Farben erinnern leicht an mit Sonnenlicht beleuchtete Wolken.

 

Fotos: Hermann Jürgens

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige