Die JUBILÄUMSAUSGABE "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2019 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Bunt und schrill kommen sie daher und verwandeln die Lange Reihe für Stunden in ein Farbenmeer. Zuschauer flankieren die Parade und warten gespannt auf schräge Outfits und plakative Botschaften! Die Karawane zieht dann weiter in die City bis zum Jungfernstieg, dort wartet ein Bühnenprogramm. Zwischen Alsterpavillon und Ballindamm bietet neben Amüsement die Aids-Hilfe wertvolle Informationen an. Ihrer Initiative ist es übrigens zu verdanken, dass um 18 Uhr das gesamte Programm kurz gestoppt wird. Mit der Einspielung des Liedes „Somewhere over the rainbow“ über der Binnenalster werden zeitgleich hunderte schwarzer Luftballons auf die Reise geschickt, um so der Aidstoten zu gedenken... ein Gänsehauterlebnis. 
www.aidshilfe-hamburg.de 
bgb
Fotografie Hermann Jürgens

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige