Die 15. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2024

 

Jetzt verfügbar
    - unverwechselbar und individuell -
 

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Lokales

Ab 21.Oktober 2022 bis zum 8. Januar 2023 heißt es in der Langen Reihe 47: Heute kein Eis, dafür ausgewähltes Kunsthandwerk! Schon zum 17. Mal findet dieser erfolgreiche Wechsel statt. Gezeigt werden hochwertige, einzigartige Objekt, alle handgemacht in Hamburg oder aus der direkten Umgebung. In diesem Jahr werden Objekte aus den Themen-Bereichen:

Peggy Parnass ist als Schauspielerin, Gerichtsreporterin, Kolumnistin und Autorin aus Hamburg bekannt. Ihre direkte und scharfzüngige Art machten sie zu einer der streitbarsten Journalistinnen der Bundesrepublik – zudem tituliert als kämpferische Jüdin, leidenschaftliche Frauen- und Schwulenaktivistin (kein CSD ohne sie) – und Skatspielerin. Aber in allererster Linie ist Peggy eine aufmerksame Zuhörerin, immer interessiert am Leben anderer.
Geboren auf St. Pauli, hat sie sich „hochgearbeitet“ in das zwei Stadtteile entfernt liegende flippige St. Georg. Früher organisierte sie Hoffeste in ihrem Wohnhaus in der Langen Reihe 84, wo die Schauspieler Monika Bleibtreu und Peter Maertens ihre Nachbarn waren. Bis heute ist sie mehrfach im Stadtbild präsent, ob auf dem Titel eines Stadtteilführers oder als Wandmalerei. Im Literaturhotel Wedina wurde eine Wohnung nach ihr benannt, die von ihrer Künstler-Freundin Tita do Rêgo Silva gestaltet wurde, mit der sie ihr zuletzt erschienenes Buch „Kindheit“ umsetzte. 2013 wurde es von der Stiftung Buchkunst als "eines der schönsten deutschen Bücher" prämiert.

Das Integrations- und Familienzentrum (IFZ) St. Georg feiert sein 5-jähriges Bestehen. Der offizielle Auftakt findet am Freitag, 23. September von 11:00-13:00 Uhr mit Gästen aus der Politik und mit vielen befreundeteren Partnerorganisationen, Freunden und Unterstützern statt. Das Jubiläumsfest für die interessierte Öffentlichkeit  startet am Samstag, 24.09. um 14:00 Uhr und endet gegen 20:00 Uhr. Es geht darum die lebendige Vielfalt des Ortes kennenzulernen. Ob bei vielen Informations- und Spielangeboten, im Gespräch oder als Zuschauer am Grill oder am Kuchenbuffet. Im IFZ

St. Georgskirche am Hauptbahnhof  ab 19 Uhr. Dieses Jahr lautet das Motto "Vom Suchen und Finden" und als Projektkirche INNER CITY CHURCH ist in der St. Georgskirche am Hauptbahnhof wieder einiges los: Betörender Pop von Sukie, dann FREITAG INNER CHURCH (ja, auch wenn es ausnahmsweise ein Samstag ist): Gottesdienst mit zauberhafter Musik, gutem Essen, Getränken, Gesprächen und ausgefallenen Aktionen. Und im Anschluss singt Maria Teschendorf Lieder aus Pop und Musical, begleitet von Roman Henze (Bass), Min Kwak (Schlagzeug) und Martin Schneekloth (Klavier). Dazwischen gibt es noch Texte und Inszenierungen von der Bagonghi Compagnie Hamburg.
Bei der AFRICAN SONG AND PRAYER NIGHT am Berliner Tor mit einem bunten Feuerwerk afrikanischer Musik zum Mitsingen und Mittanzen. Dazu als Stärkung leckeres Essen aus Ghana, AfroGospel – Workshop für alle mit Folarin Omishade, Musik von den Hamburg Gospel Ambassadors, Poetry-Slam, Music Living Generation Church Choir und so viel mehr.
St. Mariendom ab 19:30 Uhr. Nacht der Kirchen im Dom und Nightfever in der St. Ansgar-Kapelle.

Heitere Kurzgeschichten von St. Georg bis Shanghai liest Rainer Neumann aus seinem Werk: Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht. Für einen heiteren Abend mit Alltagsgeschichten öffnet die Haspa in der Langen Reihe 14 am 8. September 2022 um 18:30 Uhr ihre Pforten. Der Erlös aus dem Verkauf des Buches geht zu 100% an soziale Projekte, wie an die "Suppengruppe an der evangelischen St. Georgskirche". Neumann versprüht Optimismus und Fröhlichkeit mit seinen ulkig, teilweise skurrilen Geschichten, die er alle selbst erlebt hat. Die Schriftstellerei ist mein

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  


   

Anzeige  

   

Anzeige  

 

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige