Schutzinitiative  

   

Der Stadtteilführer "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

Zum neunten Mal
"Be Well in Hamburg St. Georg" für 2018



…ist im Stadtteil erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Den Steindamm kennen die Außendienstmitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. (ASM) wie ihre Westentasche. Schließlich sind dort viele Unternehmen ansässig, deren Inhaber einen Migrationshintergrund (MgH) haben. Diese Betriebe für das Thema Ausbildung zu interessieren, zu beraten und bei allen damit in Zusammenhang stehenden Formalitäten zu unterstützen, ist das Ziel von ASM. Unternehmer, die noch keine Ausbildungsberechtigung haben, werden auf Kurse zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung aufmerksam gemacht.

Türöffner für die Geschäfte und Gastrobetriebe in St. Georg - und anderen Hamburger Stadtteilen ist oftmals auch die Mehrsprachigkeit und der eigene MgH der ASM-Mitarbeiter. Für den Verein sind Mitarbeiter tätig, deren Muttersprache Türkisch, Arabisch oder Dari ist. Auch, wenn die Beratung meist auf Deutsch stattfindet, kann so schnell ein vertrauensvolles Verhältnis aufgebaut werden.
Der von migrantischen Unternehmern 2007 gegründete Verein konnte bisher rund 1.500 Jugendliche mit MgH in (überwiegend von Migranten geführte) klein- und mittelständische Betriebe vermitteln. Die durchschnittliche jährliche Vermittlungszahl liegt bei 130 Ausbildungsplätzen. Bereits seit 2010 ist ASM auch in der Beratung und Vermittlung von Flüchtlingen aktiv und in 2016 wurde die Arbeit mit dieser Zielgruppe erheblich ausgeweitet. Insgesamt konnten von 2010 bis Herbst 2017 126 Flüchtlinge zur Ausbildung, in einen Betrieb vermittelt werden. Hinzu kommen mehr als 100 Flüchtlinge, die durch die Unterstützung von ASM ein Praktikum bzw. eine Einstiegsqualifizierung absolvieren konnten.
Das Vermittlungsangebot nehmen Jugendliche mit MgH und junge Geflüchtete gern in Anspruch, die Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz benötigen. Auch deren Eltern oder Betreuer beraten die Mitarbeiter der Migrantenorganisation. Diese gehen auf Einladung auch an Schulen, zu Elternvereinen oder in Flüchtlingsunterkünfte, um dort – zum Teil mehrsprachig - über die duale Berufsausbildung zu informieren. Allein auf diesem Weg konnten mehr als 500 Flüchtlinge über das ihnen nicht vertraute Ausbildungssystem in Deutschland informiert werden.
Der Verein akquiriert öffentlich geförderte Projekte und ist auf Unterstützung von Unternehmen angewiesen. So leistet die in St. Georg angesiedelte Novum Hotel Group über ihre Nader Etmenan Stiftung einen monatlichen Beitrag für die Arbeit im Ausbildungsprojekt KAUSA Servicestelle Hamburg. Novum Geschäftsführer David Etmenan engagiert sich auch im dreiköpfigen Vorstand des Vereins, dem außerdem die Türkei stämmige Rechtsanwältin Arzu Asani und der Geschäftsführer des Bereichs Berufsbildung der Handelskammer Hamburg, Armin Grams, angehören.
Zurzeit leisten 16 Mitarbeiter in vier Projekten die Arbeit, darunter sind zwei Auszubildende und eine Existenzgründungsberaterin. Diese begleitet Gründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Der ein oder andere von ihnen ist vielleicht schon morgen einer der neuen ausbildenden Unternehmer am Steindamm.S.Dorn

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier: ASM e.V. Schauenburgerstraße 49, 20095 Hamburg, www.asm-hh.de
Projektleitung KAUSA Servicestelle Hamburg: Arzu Pehlivan, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel. 361 38-746

Bildunterschriften:
Das Grand Café Back Lava bildet zwei junge Leute aus
Der Sönmez Markt hat zur Zeit einen Auszubildenden

Fotos: Barbara Gitschel-Bellwinkel

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige