Be Well in Hamburg St. Georg  

Be Well in Hamburg St. Georg
Stadtteilführer, 8.Jahresausgabe 2017



…ist im Stadtteil erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Kulturelles

Am 4. Oktober 2017 wurde SchauSpielHaus-Intendantin Karin Beier geehrt! Im Rahmen einer Festveranstaltung im Schloss Bellevue nahm sie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse entgegen, das ihr durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen wurde. In der Begründung heißt es: "Die Theaterregisseurin hat die von ihr geleiteten Bühnen jeweils in kurzer Zeit an die Spitze der deutschen Theaterlandschaft geführt. Seit dem Jahr 2013 ist Karin Beier Intendantin des größten Sprechtheaters in der Bundesrepublik, des Deutschen SchauSpielHauses Hamburg, zuvor war sie Intendantin des Schauspiel Köln. Mehrere ihrer Inszenierungen wurden zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Mit ihren

Drei Stand-up Comedians, ein Moderator und jede Menge zu lachen: Das Junge Hotel Hamburg lädt am Donnerstag, den 5. Oktober um 20:30 Uhr zu "Comedy in der BAR 14" ein. In der gemütlichen Bar des 3-Sterne-Superior Hotels im Stadtteil St. Georg geben die drei Comedians Martina Schönherr, Philip Kübler und Thomas Schwieger Kostproben ihres komödiantischen Könnens. Durch den Abend führt Jörg Schumacher, selbst fester Bestandteil der jungen und innovativen Hamburger Comedy-Szene.

Einladung zu einem brasilianischer Abend in das Polittbüro. Tita's Buchkunst trifft brasilianische Livemusik. 
Bossa Nova, Bildprojektionen und perkussive Klangbilder wechseln sich ab mit der Lesung einer fabelhaften Geschichte. Das Johannes Huth Trio mit seinem Projekt Crossa Nova wird zusammen mit der Sängerin Julia Schilinsky gefühlvolle Bossa Novas, die Crows, einspielen.

In unserem Kopf laufen ständig Bilder Marathon. Welcher Blickwinkel dabei eingenommen wird, ist individuell. Eine neue Ausstellung 
im Jungen Hotel Hamburg St. Georg zeigt die "Frage der Perspektive" von "Motivkieker präsentiert Hamburg" mit Fotografien von Sven Speckin. Der Hafen und die Elbphilharmonie, der Michel und die Speicherstadt, berühmte Motive der Hansestadt aus neuen Perspektiven des Fotografen Speckins betrachtet. Die Ausstellung läuft bis zum 3. November 2017. Sie umfasst insgesamt 12 Fotografien; die größten Panoramabilder messen 190 x 66 cm, die

Die St. Georger Künstlerin Heidegrit Gröning lädt herzlich in ihr "Offenes Atelier" ein. Eine kleine Ausfahrt ist allerdings erforderlich, denn das offene Atelier befindet sich in St. Peter-Ording, ihrer Schaffensdepandence. Am 27. August von 11 - 18 Uhr steht ihr Atelier, Haus und Garten in der Bahnhofstr, 7 für Besucher offen.

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

eBike-anzeige

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

                                                                                     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige